Implementierung -
Begleitung in einem anspruchsvollen Prozess

Das DFK fördert in diesem Jahr die Durchführung einer „idealen“ Musterimplementierung auf der Grundlage eines Rahmenmodells zur Implementierung. Als Modellprogramm wurde Triple P ausgesucht, das in einer niedersächsischen Kommune systematisch implementiert werden soll. Ein Implementationsbegleiter vom Triple P Team begleitet die Umsetzung des Programms und berichtet monatlich in diesem Blog über Erfahrungen, Hemmnisse und Lösungswege auf dem Weg zu einer idealen Implementierung. Dabei sollen allgemeingültige, programmunabhängige Erkenntnisse zu Implementierungsprozessen gewonnen werden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und Kommentieren!

Dezember 2016

30 Leitfragen für Ihre eigene Implementierung

(Kommentare: 0)


Im letzten Blogeintrag gibt es für Sie noch einmal eine Reflektion der bisherigen Implementierung mit einer Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse und einer Sammlung von Leitfragen.

Weiterlesen …

Skalierung - Groß denken

(Kommentare: 0)

Einmal für gut befunden, sollte ein Programm allen zu Gute kommen. Hat es  sich in einer Teilregion bewährt, so sollte es in der gesamten Region implementiert werden. Diese Skalierung erfordert besondere Planung, denn sie bedeutet nicht einfach „mehr desselben“.

Weiterlesen …