CTC-Bundestransferstelle

Communities-That-Care ist eine Präventions- und Implementationsstrategie für Kommunen, die wirksam und bedarfsgerecht nachhaltige Präventionsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche verankern wollen.

Seit 2018 engagiert sich das DFK gemeinsam mit den Kooperationspartnern dafür, evidenzbasierte, wissenschaftlich geprüfte Qualität im Themenfeld der Entwicklungsförderung & Gewaltprävention zu etablieren. Die Bundestransferstellte bietet, gefördert vom BMJV, Schulungen für Landesmultiplikatoren an, die die Implementierung in den Kommunen ihres Bundeslandes initiieren, unterstützen und fördern sollen.

Informationen zu den Schulungsangeboten erhalten Sie bei der CTC-Transferstelle:

 sven.kruppik(at)praeventionstag.de

oder beim DFK:

 christine.liermann(at)bmi.bund.de
 frederik.tetzlaff(at)bmi.bund.de